Europa Donna Schweiz

Wer unterstützt Europa Donna Schweiz?

Europa Donna Schweiz setzt sich mittels Vernetzung und politischer Überzeugungsarbeit für die Anerkennung und die rechtliche Umsetzung der Qualitätssicherung in der Behandlung von Brustkrebs ein. Die uns anvertrauten finanziellen Mittel setzen wir wirksam und zielgerichtet ein.

Europa Donna ist die legitime Interessenvertreterin von Frauen mit Brustkrebs. Die Organisation agiert gesamtschweizerisch und übernimmt eine Vordenkerrolle. Europa Donna will, dass die Erfahrung von Frauen mit Brustkrebs in Entscheide von Politik, Verwaltung und Gesundheitswesen einbezogen wird. Die Organisation bringt fundiert, sachkundig und konstruktiv die Sichtweise von Betroffenen ein. Europa Donna ist breit vernetzt und gilt als respektierte und glaubwürdige Partnerorganisation. Der Vorstand ist mehrheitlich selbst von Brustkrebs betroffen und engagiert sich ehrenamtlich.

Wir finanzieren unser Tätigkeiten mittels:

  • Mitgliederbeiträgen
  • Spenden
  • Sponsorenbeiträgen
  • Verkauf von EDS-Solidaritätsartikeln
  • weiteren Aktionen.

Die uns anvertrauten finanziellen Mittel setzen wir wirksam und zielgerichtet ein. Wir informieren offen über deren Verwendung. Unser Jahresbericht und die Jahresrechnung erscheinen jeweils vor der Delegiertenversammlung im Frühling.

Auf finanzielle Unterstützung ist Europa Donna Schweiz dringend angewiesen.

PC-Konto: 17-192062-4 / IBAN: CH32 0900 0000 1719 2062 4

Link zu einem Muster-Einzahlungsschein

Für alle Beiträge herzlichen Dank!