Europa Donna Schweiz

Von Frauen für Frauen

Brustkrebs ist die häufigste Krebs-Diagnose bei Frauen: jede achte Frau in der Schweiz wird im Verlauf ihres Lebens mit dieser Krankheit konfrontiert. Jährlich erhalten in der Schweiz rund 5500 Frauen die Diagnose Brustkrebs, rund 1350 Frauen sterben an dieser Krankheit. Doch Brustkrebs ist kein reines Frauenproblem, sondern wirkt sich auf das gesamte Gesundheitswesen, auf das Erwerbs- und Privatleben aus.

Europa Donna Schweiz setzt sich mittels Vernetzung und politischer Überzeugungsarbeit für die Anerkennung und die rechtliche Umsetzung der Qualitätssicherung in der Behandlung von Brustkrebs ein.

EUROPA DONNA SCHWEIZ wurde 2003 gegründet und ist eines von 47 Mitgliedern des europäischen Netzwerkes ED The European Breast Cancer Coalition.