Europa Donna Schweiz

Kontaktstelle für Medien

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Donatella Corbat, Präsidentin +41 79 230 87 19 Enable JavaScript to view protected content.
Prof. Dr. med. Monica Castiglione, Onkologin FMH Enable JavaScript to view protected content.

Medienmitteilung vom 16. Mai 2017

Europa Donna – das Schweizer Brustkrebsforum - lanciert eine Gratis-App für Frauen mit Brustkrebs und ihre Kinderweiter...

Medienmitteilung vom 1. Oktober 2015

Das Schweizer Brustkrebsforum Europa Donna Schweiz lanciert im Brustkrebs-Monat Oktober einen neuen Web-Auftritt. Auf europadonna.ch finden zum Beispiel junge Frauen mit Brustkrebs Kontakt zu anderen Frauen in ihrem Alter.weiter...

Communiqué aux médias du 1er octobre 2015

En octobre, mois du cancer du sein, le forum suisse du cancer du sein Europa Donna Suisse lance un nouveau site Web. Sur ce nouveau site, les jeunes femmes atteintes du cancer du sein pourront par exemple entrer en contact avec d’autres femmes de leur âge également atteintes.weiter...

Comunicato ai media del 1 ottobre 2015

Europadonna, il forum svizzero per il tumore al seno, ad ottobre, in occasione del mese del tumore al seno, si presenterà sul proprio sito con una nuova veste. Tra le novità, le giovani pazienti troveranno su europadonna.ch contatti con altre donne della stessa età.weiter...

Medienmitteilung vom 12. Juni 2015

Am 11. Juni fand der erste PINK Yoga-Event von EUROPA DONNA SCHWEIZ statt. Über 200 Teilnehmende fanden sich bei strahlendem Wetter auf dem Turbinenplatz in Zürich ein, um an der Outdoor-Yogalektion von Regula Curti teil zu nehmen und gemeinsam ein Zeichen im Kampf gegen Brustkrebs zu setzen. Sie alle begaben sich auf eine inspirierende Reise nach Innen, um Körper und Geist ins Gleichgewicht zu bringen.weiter...

Medienmitteilung vom 6. Mai 2015

Das Schweizer Brustkrebsforum EUROPA DONNA SCHWEIZ veranstaltet am Donnerstag, 11. Juni 2015 eine ganz spezielle Yoga-Stunde für mehr Aufmerksamkeit zum Thema Brustkrebs.weiter...

Medienmitteilung vom 9. Dezember 2014

Europa Donna Schweiz freut sich riesig über den Entscheid des Eidgenössischen Departements des Inneren, eine krasse Ungleichbehandlung von Brustkrebsbetroffenen zu beseitigen.weiter...

Medienmitteilung vom 14. Oktober 2014

Europa Donna Schweiz lanciert eine kostenlose Mobile-App für die wichtige und richtige regelmässige Selbstuntersuchung der Brust.weiter...

Medienmitteilung vom 11. Mai 2014

Europa Donna Schweiz unterstützt den politischen Vorstoss der Berner SP-Nationalrätin Margret Kiener-Nellen zur Gleichbehandlung von Brustkrebsbetroffenen. Kiener-Nellen verlangt, dass Asymmetriekorrekturen als Pflichtleistung ins Krankenversicherungsgesetz aufgenommen werden.weiter...

Medienmitteilung vom 2. Februar 2014

Europa Donna Schweiz nimmt erstaunt Kenntnis von den negativen Empfehlungen des Swiss Medical Board zu qualitätsgesicherten Brustkrebs-Früherkennungsprogrammen.weiter...