Europa Donna Schweiz

Im Fokus: Junge Frauen mit Brustkrebs

Europa Donna - Das Schweizer Brustkrebs-Forum baut eine Plattform für junge Frauen mit Brustkrebs auf.

Gerade für junge Patientinnen gibt es heute viel zu wenig Unterstützungsangebote, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Es fehlt an entsprechenden Informationen, Anlässen, Aktivitäten und Ansprechpersonen rund um die Diagnose "Junge Frau mit Brustkrebs".

Häufig sind die vorhandenen Angebote auf andere Altersgruppen ausgerichtet. Die Fragen und Probleme, die sich Frauen unter 40 Jahren stellen, sind aber oft nicht mit denen älterer Patientinnen zu vergleichen. Typische Lebenssituationen für junge Frauen:

  • Man weiss noch gar nicht, in welche Richtung das Leben gehen soll.
  • Das Berufsleben hat gerade erst angefangen, Familienplanung ist noch kein Thema - oder man hat schon eine eigene junge Familie.
  • Man setzt sich mit Karriereplänen auseinander oder setzt diese um.
  • Man steht gerade erst am Anfang einer Partnerschaft oder man hat sich bereits das Jawort gegeben…

…dann und in vielen weiteren Lebenssituationen brauchen junge Frauen besondere Unterstützung, wenn sie sich mit der harten Diagnose "Brustkrebs" und den damit verbundenen Ängsten und Konsequenzen konfrontiert sehen.

Ricarda Bender-Gàl, Vizepräsidentin von Europa Donna Schweiz, engagiert sich speziell für "Junge Frauen mit Brustkrebs". Sie hat die Diagnose Brustkrebs 2013 im Alter von 30 Jahren erhalten und die leidvolle Abfolge von Operation, Chemotherapie und Bestrahlung selbst durchlaufen. Die Antihormontherapie begleitet sie die nächsten Jahre – privat und im Berufsalltag. Hautnah hat sie erfahren, wie sich diese Krankheit auf eine junge Frau auswirken kann und welche Unterstützungsangebote fehlen.

Europa Donna Schweiz engagiert sich für junge Frauen zum Beispiel mit einem regelmässigen Stammtisch oder der Lancierung der Gratis-Apps „Breast Test“ und "Zauberbaum". Das deckt natürlich nie und nimmer ab, was derzeit an Unterstützungsangeboten fehlt. Deshalb wünscht sich Europa Donna Schweiz Kontakte zu weiteren jungen Frauen mit Brustkrebs.

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit Ricarda Bender-Gàl? Melden Sie sich bei ihr und teilen Sie ihr Ihre Bedürfnisse, Wünsche, Ideen und Erfahrungen mit (siehe Antworttalon). Mit Ihrer Unterstützung kann Europa Donna Schweiz zum Beispiel in einer Arbeitsgruppe massgeschneiderte Unterstützungsangebote, gezielte Aktionen und Informationsanlässe entwickeln.

Vielen herzlichen Dank!

Kontakt:

Ricarda Bender-Gàl
Europa Donna Schweiz
CH-3000 Bern

E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Antworttalon (Word) zum Download